Neue Suche

Suchergebnisse 1 - 3 von 3

in Postleitzahl: 39326

  • Arbeitsrecht
  • Erbrecht
  • Familienrecht

Meine Kanzlei

Fachanwältin für Familienrecht

Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Haben Sie ein juristisches Problem, ist es gut, einen kompetenten Anwalt/Anwältin an seiner Seite zu wissen. Ich, Rechtsanwältin Sylvia Müller, berate Sie in den verschiedensten Rechtsgebieten. Bereits seit 2000 bin ich als Rechtsanwältin tätig, seit 2007 mit eigener Kanzlei in Wolmirstedt und Magdeburg. Als Fachanwältin für Familienrecht und Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht kann ich Ihnen fachkompetente und spezialisierte Beratung bieten. Des Weiteren stehe ich Ihnen auch in den Rechtsgebieten Arbeitsrecht, Erbrecht, Sozialrecht und Verkehrsrecht mit fachkompetenter Beratung zur Seite.

Als Rechtsanwältin verhelfe ich Ihnen zu Ihrem guten Recht

Bei der Rechtsberatung stehen für mich der persönliche Kontakt und die Findung von individuellen Lösungen im Vordergrund. Die Abwägung von Risiken, die Entwicklung von Alternativen und deren Umsetzung sind wesentlicher Bestandteil meiner Arbeit. Eine fachliche, transparente und kostenbewusste Problemlösung ist dabei Ziel meiner Tätigkeit. 

Kann ich mir einen Fachanwalt leisten?

In vielen Situationen wünscht man sich einen fachkundigen juristischen Rat, scheut aber vor den vermeintlichen Kosten zurück. Die Höhe der Rechtsanwaltsgebühren ist durch gesetzliche Regelungen innerhalb des Rechtsanwaltsvergütungsgesetzes (RVG) festgelegt. Im Rahmen des Erstgespräches werde ich mit Ihnen die für den Rechtsfall anfallenden Kosten abstimmen.

Darüber hinaus kann bei einer bestehenden Rechtsschutzversicherung eine Kostenübernahme durch die Versicherung erfolgen. Zur Prüfung bringen Sie bitte zum Erstgespräch die zugrunde liegenden Versicherungsunterlagen mit. Zudem besteht möglicherweise bei einem niedrigen Einkommen ein Rechtsanspruch auf Beratungs- und Prozesskostenhilfe/Verfahrenskostenhilfe. Den Berechtigungsschein für Beratungshilfe erhalten Sie beim Amtsgericht Ihres Wohnortes. Dazu werden aktuelle Unterlagen über Ihre gegenwärtige wirtschaftliche Situation benötigt.