Neue Suche

Suchergebnisse 1 - 7 von 7

Beamtenrecht in Berlin

  • Beamtenrecht
  • Arbeitsrecht
  • Asylrecht

Meine Kanzlei

FÜR IHR RECHT ... ... LOHNT ES SICH ZU KÄMPFEN UNSERE KLIENTEN SIND KAUFLEUTE UND UNTERNEHMEN SOWIE PRI-VATPERSONEN. NEBEN DER RECHTSBERATUNG UND PROZESSVERTRETUNG EINSCHLIESSLICH DER ZWANGSVOLLSTRECKUNG GEHÖREN ZU UNSEREN KANZLEIFELDERN AUCH DIE STEUERBERATUNG, DER GEWERBLICHE RECHTSSCHUTZ UND DAS FORDERUNGSINKASSO. DARÜBER HINAUS UNTERSTÜTZEN WIR UNSERE MANDANTEN BEI DER VERWALTUNG VON GRUNDSTÜCKEN, IMMOBILIEN UND VERMÖGEN SOWIE DER GESTALTUNG UND PLANUNG DER VERMÖGENSNACHFOLGE. DIES GILT NICHT NUR FÜR BERLIN UND POTSDAM ALS HAUPTSTADTREGION, SONDERN AUCH FÜR DEUTSCHLAND UND DEN GESAMTEN DEUTSCH-SPRACHIGEN RAUM, IN ÖSTERREICH UND DER SCHWEIZ ALLERDINGS NUR IM WEGE DER SOGENANNTEN VORÜBERGEHENDEN DIENSTLEISTUNG UND – SOWEIT GEBOTEN – MIT DEN DORT ZUGELASSENEN JURITAX KOLLEGEN. SOWEIT ANWALTLICHE HILFE IN ANDEREN LÄNDERN UND REGIONEN BZW. AUF FREMDEN KONTINENTEN BENÖTIGT WIRD, STEHEN WIR AUßERDEM IN STÄNDIGEM KONTAKT ZU WEITEREN JURITAX MITGLIEDER
  • Beamtenrecht
  • Arbeitsrecht
  • Strafrecht

Meine Kanzlei

Als Rechtsanwalt und Datenschutzbeauftragter (TÜV) bin ich seit Jahren für meine Mandanten in außergerichtlichen und gerichtlichen Angelegenheiten tätig und setze die Ansprüche meiner Mandanten durch. Meine Tätigkeitsschwerpunkte sind: Arbeitsrecht (Arbeitnehmer- und Arbeitgebervertretung, z.B. bei Kündigungen, Kündigungsschutzklagen, Lohnforderungen, Betriebsrat, Personalrat, Zeugniserteilung etc.) Beamtenrecht (Vertrauensanwalt der Gewerkschaft der Polizei (GdP), z. B. bei Disziplinarverfahren, Strafverfahren, Konkurrentenverfahren etc.) Verkehrsrecht (Verkehrsunfall, Zivilrecht, Ordnungswidrigkeitenrecht, Strafrecht, Versicherungsrecht etc.) allgemeines Zivilrecht und Strafrecht Datenschutz (externer Datenschutzbeauftragter, Rechtsberatung, Videoüberwachung etc.) Ich freue mich über einen Besuch auf meiner Homepage und Ihren Anruf oder Ihre E- Mail.
  • Beamtenrecht
  • Anwaltshaftungsrecht
  • Arbeitsrecht

Meine Kanzlei

Erfolg durch Kompetenz und Engagement! Wir sind die Spezialisten und verstehen unseren Beruf als persönliche Dienstleistung. Das bedeutet für Sie: * Wir nehmen Ihre Interessen umfassend, effektiv, verantwortlich und zugleich ökonomisch wahr. Dazu gehört die umfassende Klärung der Ziele unserer Inanspruchnahme bei Beginn und natürlich auch während des Mandatsverhältnisses ebenso wie das Entwickeln von Handlungsalternativen und strategischen Optionen. * Wir bearbeiten jedes Mandat kurzfristig und informieren Sie regelmäßig über den Sachstand. * Umfassende Erreichbarkeit auch über die Bürozeiten hinaus und ein durch unser Sekretariat garantierter Rückruf, wenn wir doch einmal nicht erreichbar sind, sind für uns ebenso selbstverständlich wie der persönliche Kontakt. Sie werden es an dem Umgang mit Ihnen merken - wir sind eine Spur persönlicher. *Wir sind Fachanwälte mit jahrelanger Erfahrung in den von uns betreuten Rechtsgebieten
  • Beamtenrecht
  • Baurecht (privates)
  • Bürgerliches Recht
  • Beamtenrecht
  • Arzthaftungsrecht
  • Arztrecht

Meine Kanzlei

Meine Kanzlei liegt in unmittelbarer Nähe des Regierungsviertels und direkt gegenüber dem Kriminalgericht Moabit. Das Verwaltungsgericht Berlin ist in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen. Ich befasse mich speziell mit den Rechten der Soldaten der Bundeswehr und deren Angehörigen. Daraus folgend verfüge ich über Spezialkenntnisse im Disziplinarrecht, Beamtenrecht, Sozialrecht, Arbeitsrecht und in verwandten Rechtsgebieten. Meine Mitarbeiterinnen unterstützen mich tatkräftig durch eigenständige Dezernatsarbeit in der Zwangsvollstreckung und im Notariat. Die Organsation in meiner Kanzlei verspricht eine rasche und professionelle Aufnahme und Bearbeitung der angetragenen Mandate.
  • Beamtenrecht
  • Arbeitsrecht
  • Berufsrecht freier Berufe

Meine Kanzlei

WIR SETZEN UNS MIT KOMPETENZ UND ENGAGEMENT FÜR SIE EIN! Lansnicker Fachanwalt für Arbeitsrecht, mit 25-jähriger Prozesserfahrung berät und vertritt SIE - Geschäftsführer, leitende Angestellte, Arbeitgeber und Arbeitnehmer sowie Künstler und Schauspieler - bundesweit, individuell und persönlich von der Mandatsübernahme bis zur erfolgreichen Beendigung Ihres Falls. Mein Leistungsspektrum umfasst Ihre erfolgreiche Interessenwahrnehmung in allen Bereichen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts u.a.:  Abfindung, Abmahnung, Aufhebungsvertrag, Betriebsübergang, Betriebs- und Personalrat, Bühnenschiedsgericht, Datenschutz, Diskriminierung, Eingruppierung, Einigungsstelle, Freistellung, Freie Mitarbeit, Gemeinschaftsbetrieb, Haftung, Handelsvertreter, Insolvenz, Interessenausgleich und Sozialplan, Kündigung und Kündigungsschutz, Lohnklage, Mindestlohn, Massenentlassung, Mutterschutz, Nebentätigkeit, Outsourcing, Personalabbau, Personalakte, Probezeit, Rechtsschutzversicherung, Restitutionsklage, Sanierungskonzeption, Sonderkündigungsschutz, Tarifvertrag, Teilzeitverlangen, Urlaubsgewährung und Urlaubsabgeltung, Verdachtskündigung, Versetzung, Verfassungsbeschwerde, Wettbewerbsverbot, Zielvereinbarung, Zeugnis. Ich vertrete Sie bundesweit vor den Arbeits- und Landesarbeitsgerichten. Zudem führe ich Verfahren vor dem Bundesarbeitsgericht bis zum Bundesverfassungsgericht und dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechten.  Aufgrund zahlreicher Verfahren, die ich für Bühnen-Schauspieler geführt habe, bin ich auch mit Verfahren vor den Bühnenschiedsgerichten - angefangen von den Bezirks-Bühnen-Schiedsgerichten bis zu den Bühnen-Oberschiedsgerichten vertraut. Aufgrund meiner 15-jährigen Tätigkeit als geschäftsführender Justiziar des in Berlin ansässigen Verbandes der Agenturen für Film, Fernsehen und Theater e.V. vertrete ich auch im Rechtsverhältnis zwischen Künstler und Agent. Zu meinen Klienten zählen zudem Schauspieler, die ihre berechtigten Interessen aus dem Arbeitsverhältnis mit einer Produktion geltend machen wollen.  Lansnicker Fachanwalt für Verwaltungsrecht vertritt Sie schließlich in ausgesuchten Bereichen des Verwaltungs-, Staats- und Verfassungsrechts, u.a. Beamtenrecht, Entlassung, Dienstliche Beurteilung, Konkurrentenstreitverfahren, Versetzung  und Versetzung in den Ruhestand, Dienstunfähigkeit, Disziplinarrecht, Soldatenrecht, Berufsrecht.